Herzlich willkommen beim MSC- Wolnzach e.V. im ADAC

US Car Treffen der Boarischen Amifahra vom 10. bis zum 13. Mai in Nandlstadt an der Grasbahn

Der MSC Wolnzach präsentiert im Rahmen des US Car Treffen

Bernd Rinser – Roots Rock

der Großmeister des Folk und Blues kommt am Samstag, den 12. Mai  nach Nandlstadt,

Beginn ist um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei

Mit mehreren alten Gitarren, seiner Stimme, seinen Songs, Mundharmonika und Fußpercussion, lädt Bernd Rinser am 12. Mai seine  Gäste auf eine musikalische Reise zwischen Folk und Blues in den Süden der Vereinigten Staaten ein. Die Konzerte des „Großmeisters des Folk und Blues“ sind musikalische Walkabouts.

Der Rolling Stone schreibt über die Musik von Bernd Rinser „es ist etwas Weites in dieser versiert gespielten und gebrochen romantischen Musik, die zum Beispiel Willy DeVille in ähnlicher Weise hätte einfallen können.

„Bernd Rinser“, ein Mann mit rauher Schale und empfindsamen Kern, man kann ihn zwischen Townes van Zandt, Seasick Steve, Johnny Cash und Willy DeVille ansiedeln. Seine excellent komponierten Songs sind so überzeugend wie authentisch. Sie sind unsentimental, kunstvoll und doch voller Herzens-töne. Die Konzerte sind ein Muss für alle Romantiker und Rootsrock Fans.Wenn dann noch der Bayerische Rundfunk meint, dass Rinser`s CDs „die mit Abstand überzeugendsten deutschen Bluesplatten“ sind, kann man sich auf ein Konzert der Spitzenklasse freuen.

Also, vom 10. – 13. Mai nach Nandlstadt, Zeilhof 30 ½,

Der MSC Wolnzach und die Boarischen Amifahra freuen sich an allen Tagen auf Euer Kommen.

Bernd Rinser
03_03_Bernd_Rinser__RootsRock.pdf
PDF-Dokument [136.6 KB]
Termine 2018
Termine 2018 MSC Wolnzach IV.pdf
PDF-Dokument [72.2 KB]

Foto & Studio Wagenseil

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2009 by msc-wolnzach e.V. im ADAC und Christian Mayerl