Aktuelle Informationen

MSC Wolnzach Clubnachrichten 02.08.2017

 

 

Clubabend des MSC Wolnzach

 

Die Mitglieder und Freunde sind am kommenden Freitag, den 4. August zum Clubabend

des MSC Wolnzach recht herzlich eingeladen.

Beginn 19.30 Uhr im Gasthaus Haimerl in Wolnzach.

Es geht um wichtige Vorbereitungen zum Grasbahnrennen

am 20. August in Nandlstadt.

 

 

Die Vorstandschaft bittet um rege Beteiligung!

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

MSC Wolnzach News 18.06.2016

Auf geht`s zum Holledauer Triketreffen 2016

Große Campingwiese für Besucher
Geräumiger Veranstaltungsstadel - Sonnige Außenanlage
Schmuck und Lederwarenverkauf - Airbrush und Tattoo
Drei Bands wechseln sich am Freitag- und Samstagabend ab
Als besonderes Highlight am Samstagabend:
Faszinierende Feuershow - Indianertanz am Tipi - Lagerfeuer
Herzhafte Schmankerl - Hallertauer Hopfenperle
Samstag ab 14.00 Uhr Trikesegnung - Rundfahrt durch die Holledau
Für unsere Fußballfreunde Publik Viewing im großen Stadel
Zum Triketreffen vom 24. – 26. Juni in Nandlstadt, Zeilhof 30 ½
laden ein und freuen sich auf Euer Kommen
Der MSC Wolnzach und die Holledauer Triker
Die Überschüsse aus dem Getränkeverkauf werden wieder an gemeinnützige Einrichtungen gespendet.
------------------------------------------------------------------
Der MSC Wolnzach veranstaltet zusammen mit den Holledauer Trikern bereits
zum 2. Mal ein Triketreffen inmitten der Holledau.
Holledauer Triketreffen vom 24. – 26. Juni in Nandlstadt
Diese Lokalität in Nandlstadt hat sich bereits beim ersten Treffen bestens bewährt. Sie bietet für die Besucher eine große Campingwiese und einen geräumigen Veranstaltungsstadel mit einer sonnigen Außenanlage.
Heuer haben sich wieder 4 – 5 Fieranten mit den unterschiedlichsten Angeboten angekündigt. Da gibt es Schmuck und Lederwaren zu kaufen oder man lässt einfach sein Fahrzeug mit einem schillernden Airbrush bzw. seinen Körper mit einem bestechenden Tattoo verschönern.
Drei Musikgruppen werden sich am Freitag und Samstag abwechseln. Geselligkeit und Lagerfeuerromantik stehen im Vordergrund, so wird es am Samstagabend als besonderes Highlight eine professionelle Feuershow geben und am Tipi zeigt uns ein Cheyenne Halbblut einen echten Indianertanz.
Für das leibliche Wohl der Besucher ist vom MSC Wolnzach wieder bestens gesorgt, mit herzhaften Schmankerln und der Hallertauer Hopfenperle vom Fass werden die Gäste wieder so richtig verwöhnt.
Die Veranstalter freuen sich auf viele interessierte Besucher, die gesamte Bevölkerung ist zu diesem Treffen an allen 3 Tagen recht herzlich eingeladen. Nach der Segnung der Trikes, die am Samstag so gegen 14:00 Uhr stattfinden wird, gibt es eine Rundfahrt durch die Holledau.
Von Nandlstadt geht es über Haslach nach Au und weiter nach Osseltshausen. Von Abens aus führt der Weg nach Hirnkirchen. Hier wird neben dem „Tapferen Schneiderlein“ eine Pause eingelegt. Über Attenkirchen geht es schließlich zurück nach Nandlstadt.
Interessierte Besucher, die als Beifahrer mitfahren möchten, bitte frühzeitig bei den Trikern melden und nach freien Plätzen fragen. Für unsere Fußballfreunde ist mit Public Viewing im Stadel gesorgt.
Die Überschüsse aus dem Getränkeverkauf werden wieder an gemeinnützige Einrichtungen gespendet.
Hier noch einmal die wichtigsten Daten zum Triketreffen in der Holledau
- Termin: Freitag, 24. Juni bis Sonntag, 26. Juni 2016
- Ort: Zeilhof 30 ½, 85405 Nandlstadt, an der Grasrennbahn
Es freuen sich auf euer zahlreiches Erscheinen
Der MSC Wolnzach und die Holledauer Triker.
---------------------------------------------------
MSC Wolnzach News 29.05.2016
Deutscher Langbahn Pokal Solo am 15. August in Nandlstadt
Motorsport der Extraklasse ist nach dem letzten internationalen Grasbahnrennen 2011 in Nandlstadt wieder geboten, wenn der Deutsche Langbahnpokal Solo vom MSC Wolnzach und dem BBM München am 15. August auf der wunderschönen Zeilhofbahn veranstaltet wird.
Im Beiprogramm finden die Läufe zur Süddeutschen Bahnmeisterschaft mit Fahrern aus der I-Lizenz Soloklasse, B – Seitenwagen- und der Juniorenklasse B statt.
Der MSC Wolnzach und der BBM München geben damit dem deutschen Bahnsport Nach-wuchs die Möglichkeit, sich vor großem Publikum zu präsentieren und sich in Ihrer Laufbahn weiter zu entwickeln.
Jetzt schon in Ihrem Kalender vormerken
15. August, Nandlstadt Grasbahnrennen
Deutscher Langbahn Pokal Solo
-----------------------------------------------------------
14. Südbayrisches US - Car - Treffen in Nandlstadt an der Zeilhofbahn 5. - 8. Mai 2016
„Treffen unter Freunden“ heißt es vom 5. - 8. Mai
am Zeilhofstadel an der Grasrennbahn in Nandlstadt, hier treffen sich die Liebhaber amerikanischer Fahrzeuge beim
14. Südbayrischen US - Car - Treffen und tauschen sich gegenseitig aus.
Der MSC Wolnzach erwartet heuer bereits zum dritten Mal viele stolze US Car Besitzer, die ihre Prachtexemplare zur Schau stellen werden.
Am Samstag wird erstmals auch ein Leistungsprüfstand für Motorräder angeboten.
Für das leibliche Wohl der Besucher ist vom MSC Wolnzach wieder bestens gesorgt, mit herzhaften Schmankerl und bayrischem Bier vom Fass werden die Gäste verwöhnt.
Geselligkeit und Lagerfeuerromantik, dazu passende Musik sowie ein Cheyennetanz am Indianertipi runden die Abende ab.
Auf schönes Wetter und viele Besucher bei freiem Eintritt freuen sich der MSC Wolnzach und die Boarischen Amifahra.
----------------------------------------
MSC Wolnzach News 06.03.2016
Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung
Liebe Clubmitglieder
Die Vorstandschaft des MSC Wolnzach lädt Sie alle recht herzlich ein zur ordentlichen Mitgliederversammlung am 18. März 2016 ins Gasthaus Haimerl in Wolnzach. Beginn 20.00 Uhr.
Tagesordnung:
1. Begrüßung durch 1. Vorsitzenden Herrn Johann Werner
2. Rückblick 2015 durch 2. Vorsitzenden Adolf Demmel
3. Bericht des Schriftführers
4. Bericht des Sport und Jugendreferenten
5. Bericht des Schatzmeisters
6. Bericht der Kassenprüfer
7. Entlastung der Vorstandschaft
8. Jahresprogramm 2016
9. Wünsche und Anträge
Die Vorstandschaft bittet um rege Teilnahme der Mitglieder, da ja in diesem Jahr am 15. August wieder ein Grasbahnrennen mit Prädikat stattfinden soll, es handelt sich hier um den
"Deutschen Langbahn Pokal Solo"
1.Vorsitzender
2. Vorsitzender

Johann Werner
Adolf Demmel
---------------------------------
Text Adolf Demmel, Foto Karin Trouboukis
Sicherheitswesten für alle Schulanfänger
Sicherheit auch in der Freizeit
Im Rahmen der Gemeinschaftsaktion von ADAC, der Deutschen Post AG, der Bildzeitung und dem Verband der Automobilindustrie,
überreichten der 1. und 2. Vorsitzende des MSC Wolnzach e. V. im ADAC Johann Werner und Adolf Demmel gemeinsam die reflektierenden Sicherheitswesten an alle Schulanfänger der Grundschule Wolnzach.
Trägt ein Kind diese Sicherheitsweste, wird es von anderen Verkehrsteilnehmern bereits ab einer Entfernung von 150 Metern und damit sechs mal früher erkannt.
So können Unfälle vermieden und Leben gerettet werden.
Die Schulanfänger der Grundschule Wolnzach in ihren strahlenden Sicherheitswesten
----------------------------------------
12. Südbayrisches US Car Treffen in Nandlstadt an der Grasrennbahn
vom 1. - 4. Mai 2014
„Back to the Roots“ mit de Boarischen Amifahra
und dem Motorsportclub Wolnzach e. V.
„Treffen unter Freunden“ ist das Motto vom 1. - 4. Mai 2014 in Nandlstadt an der Grasrennbahn, hier treffen sich die Liebhaber amerikanischer Fahrzeuge beim 12. Südbayrischen US Cars Treffen und tauschen sich gegenseitig aus.
Der MSC Wolnzach und die Bürgerbräu Wolnzach AG als Gastgeber sorgen für das leibliche Wohl und freuen sich auf viele stolze US Cars Besitzer, die ihre Prachtexemplare ausstellen werden.
Besucher sind an allen Tagen bei freiem Eintritt recht herzlich willkommen!
------------------------------------------------------------
Speedwaypräsentation der beiden Ortsclubs kam auf der Motorradausstellung gut an.
Landrat Martin Wolf zeigt Interesse am Speedway.
Die beiden Ortsclubs des ADAC, der MSC Pfaffenhofen und der MSC Wolnzach, präsentierten sich mit einem Stand auf der Motorradausstellung
in der Volksfesthalle in Wolnzach.
Etwas weniger Besucher als sonst waren dieses Jahr in der Motorradausstellung zu verzeichnen, dennoch war man mit den Besuchern am Speedwaystand,
 an dem auch Grand Prix Rennen gezeigt wurden, zufrieden.
Landrat Martin Wolf und die beiden Wolnzacher Bürgermeister, Jens Machold und Erich Niedermaier, zeigten am Samstag großes Interesse.
Adolf Demmel hatte einen GM-Speedwaymotor mit Totalschaden mitgebracht, und klärte über die Technik von so einem Motor auf.
Auch, dass jeder Motor individuell, von präzisen Maschinen, von Hand und auf Kundenwunsch, gefertigt wird.
Es gab Informationen darüber, was am Stand vom Bahnsport präsentiert wurde.
Der 2. Vorstand überreichte zum Abschluss ein Erinnerungsgeschenk mit dem Vereinsemblem des MSC Wolnzach und dem Foto von Josef Angermüller.
Landrat Martin Wolf hört den Ausführungen von Adolf Demmel gespannt zu.
Die Original Fahrerweste aus dem Jahre 1977 von Josef Angermüller, ehem. Clubfahrer vom MSC Wolnzach
Am Sonntag hatte man in der Halle sogar den Motor einer 500er laufen lassen, damit die
Besucher mal den Duft vom verbrannten Methanol riechen konnten.
Was viele nicht wissen,
Methanol ist höchst umweltfreundlich und verbrennt zu fast 100 Prozent.
Beim Auspuff hinten kommt nur noch Wasserdampf raus.
Viele Besucher haben sich auch am Sonntag bei den Anwesenden der beiden Ortsclubs informiert.
Es wurden Flyer, über die U 21 Europameisterschaft, am 5. / 6. Mai in Pfaffenhofen verteilt.
-----------------------------------------------------------
Bahnsport Nachwuchs des MSC Wolnzach bei bayrischer Meisterschaft geehrt.
Viele jugendliche aus ganz Bayern waren kürzlich der Einladung des Bayrischen Motorsport Verbandes gefolgt, um an der Ehrung für die bayrische Meisterschaft 2011 in Neumarkt / Opf. teilzunehmen.
Vom MSC Wolnzach waren hier zwei erfolgreiche Kurvendrifter mit vertreten.
Leon Maier bekam für seinen hervorragenden 2. Platz in der Speedway Junioren Klasse A
einen schönen Pokal überreicht.
Foto: Leon Maier
Markus Reiner Listner für seinen tollen 3. Platz in der Speedway Junioren Klasse B.
Foto: Markus Reiner Listner
---------------------------------------------------------------------
Nachwuchsfahrer des MSC Wolnzach in Wolfegg erfolgreich.
Leon Maier landet auf Platz 1.
Wolnzach
Leon Maier Nachwuchsfahrer des MSC Wolnzach vor dem Rennen in Wolfegg
Leon Maier vom MSC Wolnzach war am letzten Wochenende beim Lauf zur
Süddeutschen Bahnmeisterschaft in Wolfegg höchst erfolgreich unterwegs.
Mit 3 Laufsiegen und einem 2. Platz sicherte er sich nach spannenden Rennen an diesem Tag den 1. Stockerlplatz und freute sich riesig über den schönen Erfolg.
Leon Maier hat sich den Sieg in Wolfegg redlich verdient.
Ein weiterer Clubfahrer des MSC, Markus Reiner hatte in der Juniorenklasse B Pech.
Im ersten Durchgang noch gut dabei, sprang ihm im dritten und vierten Lauf die Kette raus, das war`s an diesem Tag gewesen.
Bei der FIM 125 ccm. Gold Trophy in St. Maceire (Frankreich) war ein weiterer Nachwuchs des MSC vertreten.
Dabei finges beim Grasbahn Europameister Sandro Wassermann gut an, gleich im ersten Durchgang fuhr er souverän als Erster über
die Ziellinie und freute sich auf die ersten 4 Punkte des Tages.
Doch es sollte an diesem Tag nicht sein, in seinem 2. Lauf ging er als Zweiter in die Startkurve rein und verhakte sich mit dem Franzosen Marco Hermes, der in hart attackierte.
Die Folge, Sandro überschlug sich und dies bedeutete für ihn das Ende dieses Renntages.
Eine Gehirnerschütterung war die Folge dieses Sturzes.
Der MSC Wolnzach ist froh, dass dem Sandro nichts Schlimmeres passiert ist, und wünscht ihm eine rasche Genesung.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
2010
Das 35. Int. ADAC- Grasbahnrennen in Nandlstadt fand aufgrund einer Terminverschiebung bereits am Sonntag, den 27. Juni 2010 statt!!
Fotos vom Rennen - Aufgenommen vom Foto & Studio Wagenseil
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2009 by msc-wolnzach e.V. im ADAC und Manfred Gerhäuser